Folia 2


Ouote align riht,, so sieht s aus

Frederik Schulz fühlt sich in seinen Panollagen, Panoramen verschiedener Orte als Collage, eher als konzeptioneller Maler.

Und es ist ein komplexer Weg, der diese Bilder voller Mystik und Magie entstehen lässt. Manchmal wägt er eine Arbeit über viele Monate hinweg ab, betrachtet sie immer wieder neu und entfaltet zu der Arbeit eine Beziehung, wie ein Maler zu seinem Bild.“

Frederik Schulz fühlt sich in seinen Panollagen, Panoramen verschiedener Orte als Collage, eher als konzeptioneller Maler. Und es ist ein komplexer Weg, der diese Bilder voller Mystik und Magie entstehen lässt. Manchmal wägt er eine Arbeit über viele Monate hinweg ab, betrachtet sie immer wieder neu und entfaltet zu der Arbeit eine Beziehung, wie ein Maler zu seinem Bild.“